Kontakt

Gerne stehen wir Ihnen von Montag bis Freitag von 08:00 bis 16:30 Uhr persönlich zur Verfügung.

+ 49 6204 6069-0

Ihre Nachricht an uns...

Verteiler

Präzise Abstimmung auf Ihre Anwendung sowie schonende Verarbeitung des Kunststoffes

Beidseitig eingebettete Heizer sorgen für einen homogenen Temperaturhaushalt. Dies wird durch die gleichmäßige und hohe Wärmeübertragung realisiert.

 

Individuell einsetzbar zur Verarbeitung aller Thermoplaste

Kurzfristige Verfügbarkeit des Heißkanalsystems

Die Verwendung von Standardgeometrien (I-, H-, X- Verteiler) ermöglicht schnelle Verfügbarkeit. Die Düsenpositionen können individuell festlegen und in vorgegebenen Grenzen freie Wahl bei den Anspritzpositionen.

Störungsfreie Produktion auch bei der Verarbeitung von korrosiv wirkenden Kunststoffen

Die Verwendung eines speziellen hochlegierten Stahls sorgt für Prozess-Sicherheit und maximiert die Lebensdauer- sowie die Verfügbarkeit des Heißkanalsystems.

Konstruktive Freiheit bei der Auslegung des Spritzgießwerkzeugs

Individuell modifizierbare Systeme gewähren Ihnen die gleiche hohe Performance die das Standardprogramm für  individuelle Heißkanal-System bietet.

Premium Verteiler

Mehr im Produktkatalog PSG SpeedCAD

Im Produktkatalog PSG SpeedCAD finden Sie für unsere Verteiler eine komplette Produktübersicht inkl. Datenblätter und CAD-Daten.

PSG Produktkatalog

Rheologisch günstiger Schmelzekanal

Rheologisch günstiger Schmelzekanal

Da man keinen Schmelzekanal um die Ecke bohren kann, teilen wir den Verteiler in mehreren Platten auf und fräsen jeweils den Schmelzekanal zur Hälfte aus.
Anschließend werden die gefrästen Platten miteinander gefügt.

  • Ein materialschonender Kanalverlauf mit hoher Oberflächengüte wird erzeugt
  • Tote Ecken werden durch die stopfenlose Verteilertechnik verhindert
  • Beste Strömungseigenschaften
  • Bei glasklaren Kunststoffen oder häufigem Farbwechsel werden Materialablagerungen vermieden
  • Für den Einsatz von scherempfindlichen Materialien bewirken die strömungsgünstigen Umlenkungen eine reduzierte Belastung der Schmelze