Kontakt

Gerne stehen wir Ihnen von Montag bis Freitag von 08:00 bis 16:30 Uhr persönlich zur Verfügung.

+ 49 6204 6069-0

Ihre Nachricht an uns...

ETR 132 PNIO G

ETR 132 PNIO G

Produktbeschreibung

  • Mikroprozessor-Reglersystem für bis zu maximal 32 Dreipunkt-Regelzonen
  • Modularer Aufbau: eine Grundeinheit ETR 132 PNIO G und maximal drei Erweiterungseinheiten ETR 132 II E mit je 8 Regelzonen
  • PROFINET IO und Ethernet Schnittstelle
  • Webserver zur Konfiguration und Statusanzeige
  • Einfache und problemlose Installation und Inbetriebnahme
  • Sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis durch modularen Aufbau
  • Flexibilität durch hohen Funktionsumfang
  • Hohe Anlagensicherheit durch ständige Prozessüberwachung
  • Einfacher und problemloser Einbau durch installationsfreundlichen Systemaufbau
  • Systemerweiterungsmöglichkeit durch eine Vielzahl von Peripheriekomponenten
  • Minimaler Konfigurationsaufwand durch kostenfreie kundenspezifische Konfigurationsfestlegung


Produktinformationen

Technische Daten

Allgemeine Daten

Anzahl Regelzonen32
Nennspannung24VDC
LeistungsaufnahmeMax. 25 VA bei 24VDC
Absicherung4 A MT
StatusanzeigeLEDs
Abmessungen(HxBxT in mm) 140 x 125 x 85 (G), 140 x 125 x 30 (E)
MontageartHutschiene (DIN EN 50022)
GehäuseMetall
Gewicht1,0 kg (G), 0,7 kg (E)
Betriebstemperatur0...55 °C
AnschlüsseSchraubklemmen
SchutzartIP20; D-SUB ohne PVC-Abdeckung: IP00
AdressierungDIP-Schalter
NormenCE, EN 61326-1, EN 61000-6-4, EN 61000-6-2
DatensicherungNetzausfallsicher in EEPROM


Datenschnittstellen

CANSerie; Protokolle: CAN Bus Standard (2.0A), Canopen (Profile CiA 401 V2.01)
EthernetSerie; TCP/PNIO
Profinet IOSerie; TCP/PNIO


Messeingänge Temperatur

Anzahl8 pro Einheit (G,E)
Auflösung14 Bit
TypThermoelement Typ J, K, L | Widerstandsthermometer Pt100 | U | I
Bereich-35...600°C, -35...1000°C, -35...600 | -35...450°C | 0/2...10 V | 0/4...20 mA
Vergleichstelleintern
Eingangswiderstand> 47 kOhm | - | > 10 kOhm | 50 Ohm
Messgenauigkeit< 1 K | < 1 K | - | -
ÜberwachungFühlerbruch, Fühlerverpolung, Fühlerkurzschluss | Fühlerbruch | Leitungsbruch bei 2...10 V | Leitungsbruch bei 4...20 mA


Messeingänge Heizstrom

Anzahl(Option) 8 pro Einheit (G,E), dreiphasig, über Stromwandler
MessignalStandard 42 mV/A



Digitaleingänge

Anzahl2 (G)
Elektrische Daten30 VDC, ca. 12 mA
FunktionFunktion einstellbar


Digitalausgänge

Anzahl8/16/24/32 (G,E) | 3 (G)
TypOptokoppler
Elektrische Daten30 VDC, 60 mA, induktive Lasten nur mit Freilaufdiode schaltber
FunktionRegelausgänge | Alarmausgänge


Download

Im Bereich Media & Downloads finden Sie eine Übersicht mit allen produktspezifischen Dokumenten. 
Für technische Daten wie z.B.: Bedienungsanleitungen, Servicehandbücher usw. bitte wir Sie, sich anzumelden.

zu Media & Downloads

Zubehör

Stromwandler, 4 Messspulen, Messbereich je bis 40A
Summenstromwandler, 1 Messspule, Messbereich bis 60A
Stromwandler, 1 Messspule, Messbereich bis 200A
Stromwandler, 1 Messspule, Messbereich bis 400 A
Stromwandler, 4 Messspulen, Messbereich je bis 40A
Summenstromwandler, 1 Messspule, Messbereich bis 60A
Spannungsmessung
Kapazitiver 7"-Touchscreen mit brillanter Farbdarstellung
8 Messwerte dezentral erfassen
32 Messwerte dezentral erfassen
Engineeringtool zur Projektierung und Konfiguration

Anmelden

Sind Sie bereits Kunde?

Sie haben bereits Zugangsdaten für das PSG oder das Meusburger Portal? Dann loggen Sie sich ganz einfach mit diesen Daten auch hier ein:

Passwort vergessen?

Bitte geben Sie Ihre E-Mail Adresse ein.
Wir schicken Ihnen ein neues Passwort zu.