Kontakt

Gerne stehen wir Ihnen von Montag bis Freitag von 08:00 bis 16:30 Uhr persönlich zur Verfügung.

+ 49 6204 6069-0

Ihre Nachricht an uns...

ThermoIN

ThermoIN

Produktbeschreibung

  • Modul zur dezentralen Messwerterfassung von 32 Temperatur- bzw. Analogwerten über serielle Schnkittstelle bzw. Profibus DP
  • Hochauflösende, digitale Signalverarbeitung an den Messeingängen
  • Messwerte werden zyklisch gesendet und von allen angeschlossenen Reglern gelesen
  • Zuordnung der Messwerte zu Regelzonen mittels Projektierung
  • Status-LEDs zur Signalisierung des Modulzustandes und des Schnittstellenbetriebes

Nutzen

  • Einsparungspotenzial bei Ersatz von langen Fühlerleitungen durch dezentralen Aufbau
  • Geringer Installationsaufwand
  • Einfache Erweiterbarkeit

     

 

Produktinformationen

Technische Daten

Allgemeine Daten

Nennspannung18-30 VDC
Leistungsaufnahme< 1,5 W
StatusanzeigeLEDs
Abmessungen(HxBxT in mm) 126 x 82 x 45
MontageartHutschiene (DIN EN 50022)
Gewicht0,3 kg
Betriebstemperatur0...55 °C
AnschlüsseSchraubklemme
SchutzartIP20; D-SUB ohne PVC-Abdeckung: IP00
AdressierungDrehschalter
NormenCE, EN 61010, EN 61326


Datenschnittstellen

CANSerie; Protokolle: CAN Bus Standard (2.0A), Canopen (Profile CiA 401 V2.01); Baudrate: 250 kBps



Analoge Eingänge

Anzahl8 (Typfestlegung bei Bestellung, Messbereich konfigurierbar)
Typ

Thermoelement Typ J, K, L | Pt100 | U (0...10 VDC bzw. 2...10 VDC) |

I (0...20 mA bzw. 4...20 mA)

Eingangswiderstand> 47 kOHM | - | > 10 kOhm | 50 Ohm
Auflösung14 Bit
Abtastrate500 ms / Eingang
ÜberwachungFühlerbruch, Fühlerkurzschluss (TC, Pt100) | Fühlerverpolung (TC) | Leitungsbruch (nur bei 2...10 VDC, bzw. 4...20 mA)


Download

Im Medienservice finden Sie eine Übersicht mit allen produktspezifischen Medienelementen. 
(Datenblatt, Bedienhandbuch, Protokollbeschreibung, Objektliste, Firmware, Software, Konfigurationsfile und Release Notes)

zu Media & Downloads