profiTEMP

Die innovative Produktfamilie mit nach oben offener Zonenzahl

Die neue profiTEMP Generation zeichnet sich durch ein klares und einheitliches Konstruktions- und Bedienkozept aus - vom kleinsten Desktop mit 6 Zonen bis zum größten Tower mit 250 Zonen und Touchscreen. Durch die Kombination von profiTEMP-Geräten kann die Zonenzahl nahezu unendlich gesteigert werden. Die profiTEMP-Link Funktion macht dies möglich, in dem sie die Schränke bei wichtigen Heißkanalfunktionen automatisch synchronisiert.

profiTEMP Desktop - ab 6 bis 36 Zonen
profiTEMP Tower - in 4 Gehäusevarianten
profiTEMP - An Ihre Anforderungen angepasst

Eine Familie - ein Format!

Alle Geräte besitzen die gleiche kleine Stellfläche und sind bequem stapelbar. Das Innenleben ist aufgeräumt, übersichtlich und die Steckkarten sind identisch. Allen profiTEMP-Heißkanalreglern liegt das gleiche Bedienkonzept zugrunde.

Das gute Bediengefühl von der Folientastatur bis zum Touchscreen

Kasten, Tasten, rechteck, Bedienfeld, Bildschirm

Wir hatten bei der Entwicklung des Bedienkonzeptes ein klares Ziel: So einfach und so gewohnt wie möglich. Um dies zu erreichen, haben wir uns intensiv die Bedienung moderner Smartphones angeschaut. Damit wird jeder sich auf Anhieb mit der Bedienlogik von profiTEMP vertraut fühlen. Zum Beispiel wurden Techniken wie “Alphablending” integriert. Um auf den ersten Blick das Wesentliche zu erfassen, werden hierbei nicht relevante Bereiche auf dem Bildschirm abgedunkelt.

Selbsterklärende Softkeys in drei Sprachen - Niemand muss die Funktionen der Tasten auswendig lernen. Es genügt, eine Taste 3 Sekunden zu drücken und die Erklärung erscheint im LCD-Display.

Prozesssicherheit durch Benutzerverwaltung - Absolute Prozesssicherheit wird u.a. erreicht, indem unberechtigte Eingaben am Gerät verhindert werden. Dazu bietet profiTEMP zwei passwortgeschützte Benutzerlevels. Damit wird ausgeschlossen, dass Bediener zu Funktionen gelangen, für die sie nicht autorisiert sind. Die Nutzungsrechte hierzu werden über frei wählbare Passwörter verwaltet.

Die profiTEMP Technologie ist spielend einfach integrationsfähig

Die Technologie von profiTEMP eignet sich für den Einbau in Maschinen. Hierfür stehen modulare Racks zur Verfügung, die den vollen Funktionsumfang von profiTEMP beinhalten. Unsere Komponenten verfügen über eine Vielzahl von Schnittstellen, so dass sie schnell in bestehende Konzepte integriert werden können. Flexibilität und die Erfüllung von individuellen Kundenwünschen ist unsere Stärke. Bei PSG erhalten Sie eine kostengünstige Lösung für die Multizonen-Heißkanalregelung.

Temperaturregelung mit Fingerspitzengefühl - Wenn es um Temperaturregelung geht, sind Ideen ein wichtiger Teil unseres Geschäfts. Unsere Ingenieure bringen Fach- und Branchenkompetenz schon in der Planungsphase mit ein. Damit erreichen Sie Ihre Ziele wie: Prozess-Sicherheit, Kostenreduktion, pünktliche Fertigstellung, reibungslose Inbetriebnahme

Kostensenkung durch ein durchdachtes und modulares Fertigungskonzept

Allen profiTEMP-Geräten liegt ein einheitliches Konstruktions- und Produktionskonzept zugrunde. Ob Desktop, Tower oder Maschinenintegration. Dieses einheitliche Konzept bringt auch Kostenvorteile bei der Entwicklung, Produktion und beim Einkauf. Diese Vorteile geben wir durch einen äußerst günstigen Preis an Sie weiter.

Steckbarer Systemaufbau - Vom Desktop bis zum Tower sind alle Steckkarten identisch. Das vereinfacht die Lagerhaltung. Sie können im Falle einer Wartung die Karten beliebig tauschen. Und schon kann die Produktion weiterlaufen.

Aufgeräumtes Innenleben vereinfacht Wartung und Service - Das aufgeräumte Innenleben bietet einen schnellen Überblick und hilft im Servicefall die Stillstandszeiten und Ausfallkosten auf ein Minimum zu reduzieren.

Innerer Mehrwert: Das neue Bedienkonzept, das mitdenkt und sich bei Bedarf zu Wort meldet

Die PSG Gruppe entwickelt und produziert außer Heißkanalreglern auch Düsen und Verteiler. Daher kennen wir die Anforderungen der Kunststoffverarbeitung bis ins Detail und geben unser Know-How in Form einer Expertensoftware an den Bediener weiter. Das verkürzt die Eingabezeiten und verhindert Fehlbedienungen.

Das InfoBoard sichert die Nutzung des vollen Funktionsumfanges - PSG begnügt sich nicht damit, tolle Funktionen zu haben. Mit dem InfoBoard unterstützen wir das Bedienpersonal aktiv auch bei Geräten ohne Touchscreen, damit der volle Funktionsumfang optimal eingesetzt wird. Meldungen der Überwachungsfunktionen werden nicht mehr übersehen und vorgeschlagene Abhilfemaßnahmen können genutzt werden.

USB für Qualitätssicherung und Serviceunterstützung - Der USB-Anschluss wird zur Dokumentation der Produktqualität und als Schnittstelle für Datenim- und export genutzt. Einfaches Handling garantiert.

Sicherheit durch Mold-Check: Vor Produktionsstart wird das System auf Herz und Nieren geprüft

Hinter Mold-Check verbirgt sich eine Komplettdiagnose des elektrischen Zustands inklusive der Verdrahtung. Damit ist eine 100% Funktionsgarantie der Elektrik des Heißkanals gewährleistet.

Produktionssicherheit auf Knopfdruck - Bei Mold-Check erfolgt eine Funktionsprüfung von Heizern und Fühlern inklusive deren korrekter Zuordnung. Damit wird sicher gestellt, dass die Produktion später reibungslos läuft und die Teilequalität gleichmäßig hoch bleibt. Bei einem Werkzeugwechsel minimiert die integrierte Vorwärmfunktion die Stillstandszeiten an der Spritzgussmaschine.

Genaue Fehleranalyse verkürzt Wartung - Konkrete Hinweismeldungen beschleunigen die Fehlersuche und geben konkrete Informationen zu Ursachen, so dass einfache Reparaturen auch von Nicht-Servicepersonal ausgeführt werden können.

Weltoffen: profiTEMP lässt sich leicht an Stromnetze und Landessprachen anpassen

profiTEMP können Sie an jedem Standort der Welt einsetzen. Er “spricht” fließend Deutsch und Englisch und lernt schnell eine dritte Sprache (ASCII Zeichensatz vorausgesetzt). PSG stellt Sprachfiles für gängige Sprachen kostenlos zur Verfügung. Eine Anpassung ist so einfach, dass auch Anwender vor Ort die Spracherweiterung selbst durchführen können.

Einfache Anpassung an Netzspannungen - Das für Heißkanalregler einzigartige Konzept der Netzeinspeisung macht die Anpassung für den Betrieb in fremden Netzen, z.B. in den USA, absolut unkompliziert.

PSG-Connect: Schnell Unterstützung aus der Ferne

PSG-Connect ist die genial einfach zu handhabende Lösung für die weltweite Fernwartung der profiTEMP-Heißkanalregler. PSG-Connect ist vorkonfiguriert und sofort einsatzfähig.PSG-Connect steht in verschiedenen Ausführungen zur Auswahl. Als kabelgebundener Modembetrieb (Analog, ISDN), über das bestehende Firmennetzwerk, direkt über DSL oder als mobiler Internetzugang über GSM oder UMTS.

Sichere Internetverbindung über VPN - Neben klassischen Fernwartungsaufgaben, wie Unterstützung bei der Fehlersuche, kann PSG-Connect für viele Services genutzt werden. PSG bietet hierfür ein breitgefächertes Spektrum von Dienstleistungen. So garantieren Wartungsverträge, dass profiTEMP regelmäßig auf dem aktuellsten Softwarestand gehalten werden. Oder unsere Spezialisten helfen Ihnen online bei der Lösung Ihrer Fragen weiter.

profiTEMP

profiTEMP 06 D

Heißkanalregler für 6 Zonen

profiTEMP 12 D

Heißkanalregler für 12 Zonen

profiTEMP 18 D

Heißkanalregler für 18 Zonen

profiTEMP 24 D

Heißkanalregler für 24 Zonen

profiTEMP 30 D

Heißkanalregler für 30 Zonen

profiTEMP 36 D

Heißkanalregler für 36 Zonen

profiTEMP 60 Tt

Heißkanalregler für <= 60 Zonen

profiTEMP 96 Tt

Heißkanalregler für <= 96 Zonen

profiTEMP 60 Td

Heißkanalregler für <= 60 Zonen

profiTEMP 96 Td

Heißkanalregler für <= 96 Zonen

Sie haben noch Fragen? Rufen Sie uns an: (+49) 6204 6069-0 oder nutzen Sie unser Kontaktformular.