Get the Flash Player to see this player.
 
 

Höchste Anforderungen

Optik, Sauberkeit Hygiene, Reinraumanwendungen... Gerade bei den anspruchsvollsten Anwendungen haben wir den Vorteil, dass wir technische Synergien nutzen können. Ob Anspritzung von schwer zugänglichen Teilen, Seitenanspritzung, geringe Nestabstände, geringe Wandstärken, Maßhaltigkeit, ... die PSG Plastic Service sorgt für hohe Prozesssicherheit. Nur um ein paar Schlagworte zu nennen: Berührungsloses Eintauchen der Nadel in den zylindrischen Anschnitt, mikrofadenfreie Bauteile, kosmetische Anspritzpunkte, Reinraumfertigung, elektromagnetische Steuerung der Verschlussnadel mit kürzesten Verschlusszeiten, Nadelpositionsverstellung,
Endlagenabfrage...


Das richtige Feeling für medizinisch zugelassene Kunststoffe

Ob PFA, PVDF, LCP, PMMA, PC bis PEEK-GF... wir kennen die Anforderungen, die der Kunststoff an den Heißkanal stellt. Unsere Lösungen sind so individuell wie die Teile unserer Kunden. Von 0,5 g Kunststoffpipette über eine 2K Dosiertaste für einen Pulverinhalator bis zum Dialysegehäuse.

 

Pipettenhalter

Material: Polystyrol
Gewicht: 20g
Düsen: Prima M 8,7/133
Verteiler: DHV 8-fach Prima

Material: Hostaform (POM)
Düsen: MTG
Verteiler: BV, 2-fach

Inhalator

Material: PC / Lexan 124 R112)
Düsen: THj II 32/80 SIM direkt
Verteiler: SV 8-fach, mech. balanciert 1-Kanalebene

Trockenpulverbehälter Inhalator

Material: PBT
Gewicht: 6,0g
Düsen: Thermoject 2026/061/R3 mit OKS, 15mm verlängert
Verteiler: HV 4-fach

2K-Dosiertaste für Pulver-Inhalator

Material: 1. und 2. Komponente ABS
Gewicht: 4,0g
Düsen: Thermoject 2022/086/R3/B
Verteiler: SV 2-fach + SV 4-fach

Sie haben noch Fragen? Rufen Sie uns an: (+49) 6204 6069-0 oder nutzen Sie unser Kontaktformular.