Mehrkanalregler flexotemp

Wenn es um Temperaturregelung geht, sind Ideen wichtiger ein Teil unseres Geschäfts.Bei der Neukonzeption wie bei der Modernisierung von Anlagen, bringen unsere erfahrenen Ingenieure Fach- und Branchenkompetenz schon in der Planungsphase mit ein. Damit Sie Ihre Ziele wie: Prozess-Sicherheit, Kostenreduktion, pünktliche Fertigstellung, reibungslose Inbetriebnahme, etc erreichen.

flexotemp ist universell einsetzbar und lässt sich exakt auf Ihre Bedürfnisse skalieren. Ob Kunststoffindustrie, Großbäckereien, Brauereien... kurz überall, wo geheizt und gekühlt wird.

Kurze Time-To-Market

Erfahren Sie, wie Sie bei flexotemp mit Software und Engineeringtools Effizienz und Produktivität steigern sowie eine kurze Time-To-Market erreichen.

Gute und konstante Qualität Ihres Produktes

flexotemp bietet höchste Regelgüte durch eine sichere und einfache Selbstoptimierung und umschaltbare Parametersätze.

Von 24 bis 128 Zonen

Damit haben Sie eine große Auswahlmöglichkeit bei Umsetzung Ihrer Projekte.

Minimiert den Verdrahtungsaufwand und spart Montagekosten

Denn alle flexotemp-Produkte können einsatzspezifisch platziert werden z.B. an der Maschine, im Schaltschrank, am Heizer, an der Kühlung...

Sie zahlen nur, was Sie wirklich benötigen

Durch den modularen Aufbau können Sie die Komponenten flexibel kombinieren. Wie z.B. Regler/Steuereinheiten, Bus-Kopplermodule, I/O-Module... Und bei späteren Erweiterungen können Sie flexotemp exakt auf die geänderten Bedürfnisse anpassen.

Die Anlagen-SPS und verringert Ihren Programmieraufwand

Gruppen- und Timerfunktionen, Selbstoptimierung, Alarmmanagement, Stromüberwachung, Energiemanagement, Soft-PLC, Massedrucküberwachung etc. Viele Aufgaben können in den Regler verlagert werden.

flexotemp erhöht die Produktionssicherheit und erleichtert die Fehleranalyse

Ein ausgereiftes Alarmmangement übernimmt die komplexe Heizung- und Fühlerüberwachung.

Einfache Bedienung

Über den integrierten Speicherkartenslot können Firmware-Updates oder Projektierungsdaten ohne besondere Hardware oder Know-how aufgespielt werden. Text Nutzentabelle nicht korrekt - dort auch verbessern!

Unterstützt eine Vielzahl der Feldbusse

Alle gängigen Schnittstellen sind verfügbar oder in der Vorbereitung, wie z.B. Profibus, Ethernet, CANopen, seriell, PROFINET IO... Das ermöglicht Ihnen die einfache Anbindung an Ihre vorhandene Steuerung und es entfallen Zusatzkosten für Schnittstellen.

Übersicht

Sie haben noch Fragen? Rufen Sie uns an: (+49) 6204 6069-0 oder nutzen Sie unser Kontaktformular.