News

03.04.2018

Neue Features in der Version 1.4.2 des flexotempMANAGER

Vorteilhaft ist, dass nun in einem Projekt die Komponenten per Drag & Drop verschoben werden können. Während der Inbetriebnahme der Regler oder bei Erweiterungen von Regelsystemen ist dieses Feature somit sehr hilfreich. Dadurch kann der Anwender eine sich wechselnde Anordnung der Module im Schaltschrank unkompliziert in der Projektierung abbilden. In den Profinet-IO-Puffern können nun ebenfalls einzelne Objekte per Drag & Drop verschoben werden. Die neue Version 1.4.2 des flexotempMANAGER besitzt zusätzlich weitere neue Funktionen sowie Funktionsverbesserungen – ein Update ist in dem Fall unumgänglich. Nutzern eines flexotempMANAGER in der Version kleiner als 1.4.1 wird eine komplette Neuinstallation empfohlen, Nutzer der Version 1.4.1 können auch über die Autoupdatefunktion im flexotempMANAGER auf die neue Version umsteigen.


Sie haben noch Fragen? Rufen Sie uns an: (+49) 6204 6069-0 oder nutzen Sie unser Kontaktformular.